Kommunikation

Ich freue mich, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Homepage zu besuchen und hoffe, Sie haben einen guten Einblick gewonnen, worauf es mir beim Kommunizieren ankommt: klare und verständliche Sprache, einen empathischen Umgang mit dem Gegenüber und einen persönlichen Zugang. So können wir auch Ihre Projekte optimal vorbereiten.

Jeder Kommunikationsprozess ist etwas Einzigartiges. Dieser Zugang ist mir sehr wichtig und macht am Ende den Unterschied – denn es gibt in der Kommunikation keine Patentrezepte. Ein alter, aber nach wie vor sehr treffender Spruch lautet: „Der Köder soll dem Fisch schmecken und nicht dem Angler“. Deshalb ist es so wichtig, den Kommunikationsprozess auf jene Menschen abzustimmen, die erreicht werden sollen. Sachorientierte Menschen müssen anders angesprochen werden als personenorientierte, aktive Persönlichkeitstypen erreicht man auf einer anderen Ebene als reaktive.

Wir alle haben Gespräche in Erinnerung, die von Vertrauen geprägt waren – und solche, in denen Misstrauen dafür gesorgt hat, dass neben einem suboptimalen Ergebnis auch ein schaler Nachgeschmack zurückblieb. Ein Gespräch zwischen Menschen, die einander vertrauen, verläuft produktiver und schafft die Basis für Erfolge. Vertrauen macht offen für Neues und lässt neue Lösungen zu, von denen beide Seiten profitieren. Einander kennenzulernen, mit Vertrauen zu begegnen, Gemeinsamkeiten zu finden – das alles fördert das Wohlbefinden und schafft eine tragfähige Basis für ein gutes Ergebnis. Natürlich ist das WAS, also der Inhalt eines Gesprächs, von großer Bedeutung, keine Frage. Wenn man dabei aber nicht mindestens ebenso viel Energie in das WIE, also die Art der Kommunikation legt, wird man immer nur das zweitbeste Ergebnis erzielen können.

Meine Workshops sind sehr praxisorientiert. Es vermittelt Sicherheit, im geschützten Rahmen einiges auszuprobieren und den eigenen Aufritt zu sehen und zu analysieren.

  • Die Wichtigkeit, sich bei der strategischen Vorbereitung auf eine Verhandlungssituation nicht nur mit den Inhalten der Verhandlung, sondern auch mit den teilnehmenden Personen ausführlich zu befassen, wurde mir in den Seminaren immer mehr bewusst. Die Theorie anhand verschiedener Übungsbeispiele unmittelbar zu erfahren, ist besonders wertvoll!

    Mag.a Silvia Moser MSc
    Mag.a Silvia Moser MSc Abgeordnete zum niederösterreichischen Landtag, freiberufliche Psychologin und Supervisorin
Kontakt

Nicht lesbar? Text neu laden captcha txt